Fastenwandern & Mentaltraining

Marén Öhlschläger|Seminarwoche 20.-26. März 2021

In der heutigen Zeit leben die meisten Menschen im Überfluss, wir essen zu viel und meist zu ungesund. Kaffee, Weißmehl, Zucker und Alkohol sorgen dafür, dass unser Körper übersäuert und die Verdauung überfordert ist. Wir sind vom Alltag gestresst und nehmen uns kaum Zeit für uns selbst.

 

„Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mässig, übe den Körper, atme reine Luft und

heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente.“ – Hippokrates (400 v. Chr.)

 

Wie ist diese Seminarwoche aufgebaut?

Während dieser „Fastenwoche für Gesunde“ liegt der Fokus auf Ruhe, innere Einkehr, Ballast loslassen und Entspannung. Wir beginnen diese Woche mit der Reinigung des Verdauungssystems und entlasten damit Magen und Darm. Die folgenden Tage starten wir mit Hatha-Yoga und kombinieren dies mit Wandern, viel Zeit in der Natur, Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen sowie geführte Meditationen/Phantasiereisen. Dadurch schöpfen wir wieder Kraft, Energie und Ausdauer. Beim Buchinger-Fasten reinigen wir nicht nur den Körper, sondern auch Seele und Geist.

Wir verzichten während des Fastens komplett auf feste Nahrung und nehmen leckere Obst- und Gemüsesäfte, Tees, leichte Gemüsebrühe und viel stilles Wasser zu uns. Fasten hat nichts mit Hungern oder einer Nulldiät zu tun, denn beim Fasten finden sinnvolle Veränderungen im Stoffwechsel statt. Der Körper greift auf seine eigenen Reserven zurück und ernährt sich somit für die Zeit des Verzichts von Innen.

Zusätzlich kann sich eine Fastenkur positiv auf das Immunsystem, sowie auf das Herz-/Kreislaufsystem auswirken. Fasten bringt wieder neue Inspirationen, Ruhe und Klarheit in Ihr Leben.

 

„Fasten ist Gewinn durch Verzicht“ – Dr. med. Hellmut Lützner

 

Wir fasten an 5 Tagen und werden am 6. Tag das Fasten mit einem leckeren gedünsteten Apfel brechen um am Abreisetag die Woche mit einem gemeinsamen Aufbaufrühstück zu beenden. Um Sie hierbei auch  optimal zu unterstützen, können die inneren Prozesse mit Mentaltraining individuell begleitet werden.

 

Wie kann ich mir Mentaltraining vorstellen?

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen werden etwa 95% unseres Verhaltens über das Unterbewusstsein gesteuert, lediglich ca. 5% sind uns tatsächlich bewusst. Das Unterbewusstsein ist demnach unser Autopilot. Mentaltraining ist das Training des Geistes und beschäftigt sich mit sämtlichen Methoden des mentalen Bereichs, die auf das Unterbewusste ausgerichtet sind. Mentaltraining kann uns im Fasten unterstützen, unsere inneren destruktiven Überzeugungen aus der Vergangenheit zu erkennen und unbewusste Verhaltensmuster in Bezug auf die Ernährung zu identifizieren. Erst mit dem Erkennen und Verstehen können wir diese Muster auch ins Positive wandeln, so dass wir gut auf die Zeit danach vorbereitet sind und neue gesunde Gewohnheiten in unseren Alltag integrieren können.

 

Fasten war und ist immer noch ein Bestandteil großer Weltreligionen sowie spiritueller Traditionen, wir wecken dadurch unsere körpereigenen Selbstheilungskräfte.

 

Wer begleitet Dich in dieser Woche?

Ursula Engel, Yoga-Lehrerin & The Work Coach (www.ursulaengel.com) und Marén Öhlschläger, ärztlich geprüfte Fastenleiterin und Mentaltrainerin/Coach.

  

Was erwartet Dich und was ist Deine Investition?

  • Buchinger-Fasten für Gesunde unter Anleitung und Begleitung während der gesamten Woche
  • gegenseitige Motivation innerhalb der kleinen Gruppe (ca. 6-8 Teilnehmer)
  • Hatha-Yoga täglich, Anfänger und Fortgeschrittene (Yoga-Matte und Kissen aus hygienischen Gründen bitte selbst mitbringen)
  • geführte Wanderungen im Taunus
  • täglicher Austausch zur Befindlichkeit
  • Achtsamkeits- und Entspannungsübungen
  • geführte Meditationen/Phantasiereisen
  • Mentales Training in der Gruppe (individuelle Coaching-Termine zusätzlich buchbar)
  • Info-Abend zu "The Work of Byron Katie" (individuelle Coaching-Termine zusätzlich buchbar)
  • viel Zeit für Dich selbst
  • Buchinger Fastenverpflegung mit Buchinger Fastenbrühe, frisch gepresste Obst-/Gemüsesäfte sowie Aufbaukost
  • Seminarbeginn ist am Anreisetag Samstag, den 20.03.2021 um 15:00 Uhr (Anreise ab 14 Uhr); vor dem Seminar beginnen Sie bereits zuhause mit 1-2 Entlastungs-Tagen (weitere Informationen erhalten Sie separat vor Seminarbeginn zusätzlich mit einer Packliste)
  • wir fasten 5 Tage 
  • Fastenbrechen: Donnerstag, den 25.03. wird das Fasten mit einem leckeren gedünsteten oder einem kalten Apfel gebrochen und - das Wichtigste beim Fasten - die Aufbauzeit beginnt
  • Seminarende: Freitag, 26.03. nach dem Aufbaufrühstück - Abreise bis 11 Uhr
  • Frühbucher-Preis bis 01.12.2020: 450 Euro pro Person/Seminarwoche (ohne Unterkunft  und Verpflegung während der Fasten- und Aufbauzeit), danach 480 Euro pro Person/Seminarwoche
  • Fragen beantworten wir gerne unter info@fasten-wandern-mentaltraining.de
  • Buchung der Unterkunft direkt über das Seminarhaus am Liebfrauenberg per Email mit Betreff Fastenseminar an info@seminarhaus-am-liebfrauenberg.com buchen. Bett im DZ mit Bad 72 Euro/Nacht, EZ mit Bad von 82 bis 97 Euro/Nacht inkl. Seminarraumgebühr und Fastenverpflegung (Buchingerbrühe, frisch gepresste Säfte und Aufbauessen), www.seminarhaus-am-liebfrauenberg.com
  • Neu: Bei Bedarf können auch individuelle Einzel-Coachings bei Ursula oder Marén, während der Woche oder auch im Nachgang (auch via Skype/Zoom/Telefon) gebucht werden.