Klienten-Feedback

 

"Nichts verändert sich, bis man selbst sich verändert und plötzlich ändert sich alles." - unbekannt

Inga (22 Jahre), Studentin

Selbstzweifel war in meinem Leben schon lange ein Thema und im Grunde dachte ich auch, dass ich die meisten schon überwunden hatte. Doch als ich die Chance bekam einen (für mich) großen Vortrag zu halten, waren wieder negative Glaubensätze am Start „Wer glaube ich eigentlich wer ich bin, dass ich sowas mache? Was habe ich schon zu bieten?“ das waren Sätze, die mir durch den Kopf gingen. Ich wusste auch nicht wie ich mit ihnen und der damit einhergehenden Angst hätte umgehen können. Dann kam Marén in mein Leben, mit ihr als Coach konnte ich meine negativen Glaubenssätze erkennen und ins Positive transformieren. Die Wirkung war beeindruckend, ich hatte schon wenige Tage später gar kein Gefühl von Angst mehr und jedes Mal wenn doch noch ein schlechter Gedanke zu dem Thema aufkam konnte ich mich durch die Tools die sie mir an die Hand gegeben hat wieder auf die positiven Glaubenssätze fokussieren. Mittlerweile bin ich absolut zuversichtlich und überzeugt, dass dieser Vortrag gut werden wird. Ich habe keine Angst mehr. Und zu alledem kommt auch noch, dass allein durch die Transformierung zweier Glaubenssätze mein Selbstbewusstsein einen Riesen Sprung nach vorne gemacht hat. Ich bin unheimlich dankbar für Maréns Arbeit und sehr glücklich darüber, was sie mir ermöglicht hat.

Kristin (30 Jahre), Ingenieurin

Schon länger habe ich das Gefühl in meinem Leben "gefangen" zu sein. Ich war vor allem das letzte Jahr sehr unruhig, unzufrieden mit mir selbst und schaffte es einfach nich mehr mich zu zentrieren. Deswegen hat Marén mit mir eine Licht und Schattenintegration mit geführter Meditation durchgeführt. Diese Erfahrung war so unheimlich wertvoll für mich und ich kann gar nicht in Worte fassen, wie gut mir das tat. Das Gefühl nach dem Coaching war so unglaublich schön, bedeutend, erleichternd, einsichtig und klar und kam so ganz unverhofft. Endlich nehme ich mir in meinem Leben wieder Zeit zum meditieren und vor allem für mich. Durch das Coaching lerne ich gerade wieder gut zu mir zu sein und auf meine eigenen Bedürfnisse zu hören und einzugehen. Mit geführten Meditationen und Traumreisen hatte ich vorher bereits Erfahrung, aber selten einen Coach gehabt, der so eine unglaublich ausgeglichene, beruhigende und doch berührende Stimme hat. Es war sehr schön und hat genau getroffen. Danke, liebe Marén.


(Der Name wurde aus Datenschutzgründen geändert.)

Franzi (36 Jahre), Bankkauffrau

Beruflich hatte ich schon länger den Wunsch nach einer besseren Position, obwohl ich doch immer mehr als 100% gegeben habe wurden immer die anderen befördert. Durch das LSI Coaching und die geführte Meditation wurde mir klar, dass ich unterbewusst Angst hatte "nicht gut genug zu sein", was durch eine Erfahrung aus der Schulzeit herrührte, die mir so gar nicht mehr bewusst war. Ich hatte das völlig verdrängt. Durch den Coaching-Prozess konnte ich feststellen, dass mich meine negativen Gedanken von meinen Zielen fern hielten. Wir konnten eine neue Überzeugung verankern und nur denke ich nur noch selten den alten Gedanken und wenn, sage ich innerlich gleich "stopp" und wähle neu. Siehe da, kaum 6 Monate später habe ich doch tatsächlich eine Beförderung erhalten. Ich bin seitdem überzeugter von mir und strahle diese Überzeugung auch aus, da mich der alte negative Gedanke nicht mehr blockiert. Und das Ganze in einer Coaching-Sitzung von nur 1,5 Stunden - das hätte ich vorher nicht für möglich gehalten. Vielen Dank dafür!

(Der Name wurde aus Datenschutzgründen geändert.)

Steven (38 Jahre), Techniker

Als ich Marén vor einem Jahr kennen lernte, steckte ich in einer tiefen persönlichen Krise.

Wie weitreichend das ganze war und wie stark ich mich dadurch verändern sollte, war mir zu diesem Zeitpunkt allerdings noch völlig unklar. Mir fiel es bis dahin immer schwer mir meiner selbst bewusst zu werden, ganz davon abgesehen Hilfe anzunehmen.

Mit ihrer Tätigkeit als Coach projizierte sie ihre positive Ausstrahlung auf mich. Ihre gute Laune und ihre Gabe zuzuhören, negative in positive Gedanken zu verwandeln und kleine Tipps an den richtigen Stellen zu geben halfen mir ungemein meinen Weg wieder zu finden.

Kurze Denkanstöße und nicht zuletzt ihre eigene Geschichte haben mich motiviert aktiv an mir zu arbeiten und mich mit mir zu beschäftigen. Seit dem habe ich das Gefühl jeden Tag ein Stück weiter zu gehen und alles erreichen zu können. Ich  habe eine Lebensqualität zurückerhalten die ich schon lange als verloren geglaubt hatte! Vielen Dank liebe Marén!

(Der Name wurde aus Datenschutzgründen geändert.)

Susanne (33 Jahre), Heilpraktikerin

Ich habe mich sofort sehr wohl bei dir in deinen Räumlichkeiten gefühlt. Wir haben uns lange unterhalten und du hast mir sehr gut zugehört. Das Thema war hauptsächlich der "Tag der offenen Tür" meiner neu eröffneten Praxis als Heilpraktikerin und wie ich meine Ängste überwinden kann, frei und offen vor den Menschen Vorträge zu halten. Durch das Coaching wurden mir meine negativen Gedanken bewusst, aus diesem Grund war ich früher immer sehr nervös und habe hier und da auch den Faden verloren. Ich kann in solchen Situationen nun souveräner auftreten, da ich positive Gedanken habe und klar fokussiert bin. Alles in allem läuft es super! Danke für das Coaching.


(Der Name wurde aus Datenschutzgründen geändert.)